Herzlich Willkommen auf der Projektinformationsseite “Zukunft Wenzenbach” der Gemeinde Wenzenbach. Auf dieser Website können Sie sich ĂĽber alle geplanten, laufenden und abgeschlossenen GroĂźprojekte der Gemeinde Wenzenbach seit dem Jahr 2014 informieren und sich aktiv mittels Kommentaren und Diskussionen an der Meinungsbildung engagieren  – ganz im Sinne einer modernen BĂĽrgerbeteiligung

 

Bitte nutzen Sie das MenĂĽ am oberen Bildschirmrand fĂĽr eine Navigation zwischen allen Unterseiten. Im MenĂĽpunkt “AKTUELLES” werden Pressemitteilungen und Medienberichte zu den Projekten der Gemeinde Wenzenbach veröffentlicht. Unter dem Reiter “ISEK” können Sie das ausgearbeitete “integrierte Stadtentwicklungskonzept” zu Wenzenbach einsehen, welches interessante Informationen, Leitlinien und Strategien fĂĽr die Entwicklung des Kernortes Wenzenbach zusammenfasst. Unter “MITREDEN” finden Sie Möglichkeiten und Ergebnisse zur aktiven BĂĽrgerbeteiligung. FĂĽr persönliche Nachrichten an die Gemeinde nutzen Sie bitte die Informationen unter “KONTAKT”.

 

Aktuelle Meldungen:

Strochennest eingeweiht!

Seit September 2021 ist das neue Kinderhaus „Storchennest“ am Jahnweg in Betrieb.Die Bau-, Planungs- und Ausstattungskosten beliefen sich auf 3,35 Mio. € abzĂĽglich einer Förderung aus FAG-Mitteln und einem Investitionssonderprogramm fĂĽr Kinderbetreuung von knapp 2 Mio. €. Die Planungen fĂĽr das Kinderhaus wurden im FrĂĽhjahr 2018 aufgenommen.Der Bau entstand zwischen…

Wenzenbacher Boulderwand feierlich eingeweiht!

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, als ein Mitglied des AKKi e.V. die Idee einbrachte, dass eine Boulderwand in Wenzenbach noch fehlen wĂĽrde. Ein Jahr später ist diese Idee bereits umgesetzt und wird feierlich durch den evangelischen Pfarrer Drechsler und den katholischen Pfarrer Babel, dem BĂĽrgermeister Sebastian Koch und…

Rathaus wird energetisch saniert

Viele BĂĽrgerinnen und BĂĽrger haben sich in den letzten Tagen aufgrund des GerĂĽsts gefragt, was eigentlich mit dem Rathaus passiert. Gerne wollen wir hier zur Aufklärung beitragen. Die Räume im Dachgeschoss waren bisher durch einen geringen Kniestock und ungĂĽnstige Dachschrägen und aufgrund mangelnder Isolierung kaum nutzbar. Dies soll sich nun…

Top